ÖMA-Mozzarella - die rundeste Bio-Sache der Welt

ÖMA-Mozzarella - die rundeste Bio-Sache der Welt
Der ÖMA-Mozzarella ist ein besonders zarter und überaus milch-frischer Genuss. Der Pasta Filata-Käse wird aus frischer Naturland-Milch nach traditionell italienischer Rezeptur gekäst. „Wir verzichten dabei konsequent auf den Zusatz von Milchsäure“, betont der Geschäftsführer der Ökologischen Molkereien Allgäu, Michael Welte, „denn nur durch die traditionelle Verkäsung erhält man die köstliche Kugel: frisch-säuerlich, auf der Zunge zerfallend, reinweiß – so wie ein Mozzarella eben schmecken und aussehen muss!“ Mozza-10 2012-2
Der ÖMA-Mozzarella aus der aktuellen ECHT BIO-Aktion ist ein Vielseiter in der einfachen und kreativen Küche – ob als Caprese-Klassiker, eingelegt in Olivenöl, zum Überbacken oder einfach nur pur: Hier ist frischer Milchgeschmack garantiert, wie man ihn auch von einem italienischen Mozzarella kennt und schätzt!
Die Ökologischen Molkereien Allgäu – kurz ÖMA – sind Hersteller und Händler von Bio-Käse. Am Produktionsstandort Amberg wird täglich die frische Milch von rund 100 Naturland-zertifizierten Landwirten aus den Regionen Oberpfalz, Nieder- und Oberbayern sowie Mittelfranken und Schwaben verarbeitet. Gegründet im Jahr 1934, ist die Produktion heute auf dem neuesten Stand der Technik. Und bei der Kombination von moderner Technik, langjähriger Erfahrung, traditioneller Rezeptur und hochwertiger Bio-Milch kann ja nur Gutes herauskommen – in diesem Fall eben unser ÖMA-Mozzarella. Seien Sie kreativ mit unserem Mozzarella und senden Sie uns gerne ihre Rezeptideen. Wir sind gespannt, was SIE daraus machen.