Für Heiler, Teetrinker und Gourmets

Für Heiler, Teetrinker und Gourmets

Fenchel wird als Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen verwendet. Nicht nur die Knollen, Samen und Blüten kommen dabei zum Einsatz, sondern sogar die Pollen werden unter dem Namen „Gewürz der Engel" als süßes, sehr aromatisches Gewürz genutzt. Als Tee getrunken vermindert Fenchel Blähungen, in alkoholischer Form tritt er im Anis oder Absinth in Erscheinung. Fenchelhonig ist mit seiner antibakteriellen Wirkung ein bekanntes Hausmittel gegen Erkältungen.
Für die Knollen gibt es zahlreiche wohlschmeckende Rezepte. Probieren Sie doch mal unser Ofengemüse. Das Rezept dazu finden Sie hier. Viele weitere Fenchel-Rezepte finden Sie hier.