Vielfalt ohne Copyright: Bingenheimer Saatgut

Vielfalt ohne Copyright: Bingenheimer Saatgut
Aus dem ,,Initiativkreis für Gemüsesaatgut aus biologisch-dynamischen Anbau“ entstanden, koordiniert die  Bingenheimer Saatgut AG die ökologische Saatgutproduktion von über 360 ausschließlich samenfesten Gemüse-,
Kräuter- und Blumensorten.

Neben altbewährten Sorten für den Erwerbs- und Hobbyanbau bietet sie zahlreiche Erhaltungs- und  Neuzüchtungen auf biologisch- dynamischer Grundlage des Vereins Kultursaat e.V. an. Durch den Initiativkreis steht die Bingenheimer Saatgut AG im engen Dialog mit Saatgutvermehrern und Züchtern, um Fragen der ökologischen Saatgutarbeit nachhaltig zu beantworten.

Saatgut und Sorten sind der Ausgangspunkt unserer Ernährungskultur. Wir betrachten Sorten nicht als Wirtschafts-, sondern als Kulturgut.  Daher entwickeln wir mit unserem täglichen Handeln auch neue Wirtschafts-
formen, die diesem Kulturgut gerecht werden.

Übrigens: Viele ECHT BIO-Läden verkaufen auch Blumen- und -Gemüsesaatgut für den Hausgarten aus Bingenheim.