Bohnenkäse

Bohnenkäse

Ursprünglich kommt Tofu aus China, wo er schon seit über 2.000 Jahren verbreitet ist. Seit Ende der 70er-Jahre ist das Sojaprodukt auch in der westlichen Welt bekannt und zunehmend beliebt geworden. Die Herstellung von Tofu ist derjenigen von Käse sehr ähnlich: Käse entsteht durch die Gerinnung etwa von Kuhmilch, Tofu durch die Gerinnung des Sojabohnensaftes, der sogenannten Sojamilch.


Dank seiner Neutralität kann Tofu durch Würzung und Zutaten vielseitig verwendet und jedem Kochstil angepasst werden. So auch der Seidentofu: Dieser enthält mehr Feuchtigkeit und hat daher eine besonders glatte und zart-cremige Konsistenz, weshalb er sich ideal für Desserts und Soßen eignet.
Tofu ist aufgrund seines bedeutenden Gehalts an wertvollem Eiweiß besonders bei Vegetariern und Veganern beliebt. Bio-Soja wird ohne Gentechnik angebaut.