Curry-Crashkurs

Curry-Crashkurs
Manche Menschen nehmen fälschlicherweise an, dass Curry aus den Blättern des Currybaums hergestellt wird oder zumindest das Produkt einer Pflanze ist. Tatsächlich bezeichnet Curry aber eine Gewürzmischung, die sich auf die indischen Masalas bezieht.
Da jede Mischung aus bis zu 36 unterschiedlichen Gewürzen besteht, variiert auch das Aroma stark. So schmecken Currygerichte in Indien anders als in Thailand. Noch heute bereiten die Haushalte in Asien ihre Würzmischungen individuell zu. Fertig gemischtes Currypulver ist eine Erfindung der Engländer, die den komplexen Geschmack Indiens mit nach Hause nehmen wollten, ohne die einzelnen Gewürze immer neu zusammenzustellen. Eine nach wie vor gute Idee.