Sesam, öffne dich!

Sesam, öffne dich!

Tahin ist eine Paste aus gemahlenen Sesamkörnern, die in vielen orientalischen Gerichten verwendet wird, z.B. in Hummus.
Man unterscheidet zwischen dem hellen und etwas milderen Tahin aus geschältem Sesam und dem dunkleren, das aus ungeschältem Sesam hergestellt wird. Dadurch schmeckt es etwas bitterer, enthält aber mehr Vitamine und Nährstoffe. Weil im Sesammus so viel Kalzium steckt, ist es besonders bei Veganern sehr beliebt.