Bio-Hühnerhaltung - aktiver Tierschutz!

Bio-Hühnerhaltung - aktiver Tierschutz!

Nicht nur zur Osterzeit wird kaum ein Produkt in den Bioläden so stark nachgefragt wie das Ei. Viele Verbraucher stellen sich aber die Frage, ob Bio-Legehühner wirklich ein artgerechteres Leben führen dürfen als die konventionell gehaltenen.

Unsere Eierlieferanten halten ihre Hühner nach den strengen Bio-Verbandsrichtlinien, wie z. B. Bioland, Demeter oder Naturland. Diese gehen weit über die Anforderungen der EU-Bio-Verordnung hinaus.

Die Tiere bewegen sich frei in den geräumigen, hellen Ställen und zu den großen Wiesenausläufen haben sie ständig Zugang. Bei schlechtem Wetter oder im Winter halten sie sich auch gerne in ihrem „Wintergarten“, einem überdachten Auslauf, auf. Körner aufpicken, scharren, ein Sandbad nehmen – alles, was zu einem artgerechten Hühnerleben gehört, ist möglich!

Die Hennen erhalten ausschließlich Bio-Futter, das frei von synthetischen Farbstoffen oder Fisch- und Tiermehlen ist. Das Futter für ihre Tiere erzeugen die Bauern überwiegend selbst. Die Herden sind kleiner und die Tiere haben mehr Platz - die Haltungsbedingungen der Legehennen sind also an ihre natürlichen Bedürfnisse angepasst.

Um der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Bio-Eiern gerecht zu werden, halten auch Bio-Höfe oft mehrere Tausend Hühner. Doch sie leben auf weitläufigem Gelände artgerecht in mehreren Gruppen.

Eier mit Mehrwert
Viele Bio-Geflügelhalter gehen seit einigen Jahren noch einige Schritte weiter in Richtung Tierwohl und bieten deshalb auch „Eier mit Mehrwert“ an, wie z. B. Eier aus Mobilstall-Haltung. Mobilställe sind moderne Stallbehausungen für bis zu 750 Hühner, die vom Landwirt in Abständen umgesetzt werden können. So haben Boden und Grasnarbe Zeit, sich zu erholen, während die Hühner anderenorts frisches Grün finden.

In den letzten Jahren haben sich viele Bio-Geflügelhalter Initiativen angeschlossen, die auch den Hähnen ein artgerechtes Leben ermöglichen.

Informationen zu diesen Projekten finden Sie unter anderem auf folgenden Webseiten:

www.aktion-ei-care.de
www.bruderhahn.de
www.hennengockelei.de
www.haenselgretel.com
www.diebiohennen.de/de/hahn-henne-ei