Verpackung - ganz einfach!

Verpackung - ganz einfach!

Zu 100 % in Papier verpackt ist der Reis von der Spielberger Mühle. Das Fenster, das einen Blick auf das Produkt ermöglicht, ist aus Pergamin, besser auch als „Butterbrotpapier“ bekannt. Im Gegensatz zum Folienbeutel werden dadurch ausschließlich nachwachsende und vollständig recyclingfähige Rohstoffe verwendet, die nicht auf Mineralölbasis hergestellt werden. Die Verpackung enthält keine gentechnisch veränderten Pflanzen (Mais), wie dies bei kompostierbaren Folien der Fall ist. Solche Verpackungen sind ökologisch sinnvoll und hervorragend zu recyceln. 

Mehrwegverpackungen aus Glas sind gut für die Umwelt!

Mehrweg-Glasverpackungen, die für viele ECHT BIO-Produkte wie Säfte, Softdrinks, Mineralwasser und teilweise auch Wein verwendet werden, sind nicht nur geruchlos und geschmacksneutral, chemisch inaktiv und widerstandsfähig gegen praktisch alle Chemikalien, sie können auch mehrfach befüllt und schließlich eingeschmolzen und wiederverwertet werden.

Glas und Papier sind die Materialien mit der höchsten Recyclingquote in Deutschland.