Oh, ah - Aroma!

Oh, ah - Aroma!

Einfach, natürlich und frisch – das ist das Geheimnis guter italienischer Küche. Auf dem Landgut La Selva in der Maremma in der südwestlichen Toskana wachsen auf rund 800 ha Bio-Anbaufläche Gemüse, Kräuter, Getreide, Obst und Wein. Die mineralhaltigen Böden und das warme Mittelmeerklima verleihen dem dort angebauten Gemüse und den Kräutern ihren typischen aromatischen Eigengeschmack. Die hohe Qualität und der dauerhafte Erfolg von La Selva resultieren aus diesen Faktoren in Kombination mit traditionellem Handwerk in modernen betriebseigenen Produktionsanlagen und klaren Rezepturen der toskanischen Küche.