News Feed

ECHT BIO Infos


  • 100 % Schaf!

    Pecorinos gibt es viele, denn der Name ist nicht, wie z. B. Feta, geschützt. Seinen Ursprung hat der pikante Hartkäse jedoch in Italien. Er wird klass...

  • Kalt verarbeitet statt "totgekocht"

    Frau Kübel*, viele Ihrer Produkte werden durch Kaltverarbeitung hergestellt. Was ist dasBesondere daran?Die Kaltverarbeitung ist ein Produktionsprinzi...

  • Die Tofu-Tüftler

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Tofu, Sojafleisch und Seitan?*Er liegt sowohl in der Herstellungsweise als auch in den Rohwaren: Seitan is...

  • Wohl bekomm's!

    Als Weizen- oder auch Weißbier werden Biere bezeichnet, die mit mindestens 50 % Weizenmalz hergestellt werden. Weil die Hefe nach der Fermentation zun...

  • Nichtraucher-Power!

    Wenn ich an Sommer denke, denk' ich an einen lauen Abend, den Geruch von frischem Gras und gegrillten Würstchen. Mit Bio-Würstchen auf dem Rost w...

  • Nichts zu lachen?

    Hätten Sie's gewusst? Das Wort Kicher kommt vom lateinischen Wort cicer, was Erbse bedeutet. Kichererbse heißt übersetzt also Erbsenerbse. Kicher...

  • Glanzleistung!

    Brennnesseln sind auf der ganzen Welt verbreitet. Trotz der unangenehmen Reizungen, die durch Berührung der Brennhaare ausgelöst werden, hat die Pflan...

  • Das Königsgewürz

    Basilikum gilt als Königsgewürz basiléus griech. = König). Es schmeckt süß-würzig, wobei es frisch gepflückt das stärkste Aroma hat. Basilikum ist in ...

  • Es klappert die Mühle...

    Womit wird Ihre Mühle heute betrieben, Herr Spielberger*?Mit Strom aus unserer eigenen Fotovoltaik-Anlage und über das Stromnetz. Dabei haben wir uns ...

  • Lupin-rein!

    Sojabohnen des Nordens werden Lupinen auch genannt, da sie in unseren Breitengraden angebaut werden können. Neben reichlich Eiweiß enthält die Bohne K...

  • Mehrgenerationen-Tee

    Die Hausteemischung von Lebensbaum ist ein altbewährtes Familienrezept, das Geschäftsführer Ulrich Walter noch von seiner Uroma Wilhelmine kennt. Aus ...

Seite 17 von 24