Überspringen zum Inhalt

Mediterraner Genuss

Laue Sommerabende in pittoresken Straßenrestaurants in Italien, Griechenland oder Spanien lassen uns beim Stichwort „mediterrane Küche“ ins Schwärmen geraten. Es sind die frischen, aromatischen Zutaten und die Zubereitung der Mittelmeerküche, die gesundheitlich hoch im Kurs stehen. Ein Grund dafür ist die großzügige Verwendung von kalt gepresstem Olivenöl. Aber auch das reichhaltige frische Obst und Gemüse und die mediterranen Kräuter sind dabei von Bedeutung.

In diesem Sommer haben viele von uns auf ihre sonst üblichen Urlaubsreisen in die südeuropäischen Nachbarländer verzichtet. Auf Genuss aus der geliebten und so gesunden Mittelmeerküche verzichten muss aber niemand, denn Ihr Bioladen bietet eine breite Auswahl an mediterranen Köstlichkeiten. Na dann: Buon appetito! Kalí órexi! Buen apetito!

40 Jahre Ökolandbau in der Toskana

In Ihrem Bioladen finden Sie u.a. auch ein breites mediterranes Feinkostsortiment von LaSelva. Seinen Firmensitz hat das Familienunternehmen in der südlichen Toskana. Seit 1980 wird hier ökologischer Landbau betrieben, seit 2018 ist die Landwirtschaft Naturland-Fair-zertifiziert.
Auf ca. 700 Hektar Nutzfläche wachsen Gemüse, Obst, Wein und Getreide. Viele fleißige Hände verlesen das Gemüse von Hand in der Hof-Manufaktur, waschen und verarbeiten das frische Erntegut nach traditionellen toskanischen Rezepten – mit Leidenschaft für Natur und Genuss.

Von Anfang an setzte der Gründer von LaSelva, Karl Egger, auf eine alternative Landwirtschaft mit großer Sortenvielfalt und den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit. In den zurückliegenden Monaten haben sich die starken Netzwerke bewährt: Durch die Unabhängigkeit im Anbau und die gute Rohstoffabsicherung in einem vertrauensvollen, gewachsenen Netzwerk ist es den Mitarbeitern aus dem lokalen Umfeld gelungen, trotz aller Beschränkungen und Hindernisse den Anbau, die Verarbeitung und Logistik am Laufen zu halten.

 

 

  • E-Mail-Adresse verborgen – JavaScript muss aktiviert sein.