Überspringen zum Inhalt

Teegenuss auch unter erschwerten Erntebedingungen in 2020

Der Herbst lädt zu ruhiger Reflexion bei einer Tasse Tee ein. Die [ECHT BIO.]-Tee-Aktion mit Darjeeling-Schwarz- und Grüntee in der 1-kg-Vorratspackung kommt da wohl gelegen. Auch tut es gut, sich in stillen Momenten die Herkunft des hochwertigen Tees und die besonderen Herausforderungen, die die Corona-Krise für die Menschen in Darjeeling hatte, zu vergegenwärtigen.

Beide Darjeeling-Tees kommen aus dem Teegarten Seeyok, einem der ältesten und ersten zertifizierten Bio-Teegärten in Darjeeling im Himalaya. Durch seine Lage im Hochgebirge – er ragt bis zu nebligen Höhen von 2.000 m hinauf – hat dieser Teegarten die besten Bedingungen für den Anbau herausragender Spitzentees der Extraklasse.

Während der Corona-Krise erlebten die Menschen in Seeyok unter Einhaltung der erforderlichen Präventivmaßnahmen eine harte Abriegelung. Der Lockdown setzte genau ein, als sich die wertvolle First Flush-Ernte (Erster Trieb nach dem Winter) in März und April auf dem Höhepunkt befand. Als die Pflückung nach Ende des Lockdowns wieder begann, durften aufgrund von Distanzierungsnormen der Regierung nur 25% der Pflücker eingesetzt werden. In der Folge konnte nur 50% des First Flush geerntet werden. So hatten die Einschränkungen gravierende Auswirkungen auf die Saisonernte 2020, wobei auch Export und Logistik von den Beschränkungen betroffen waren.

Unser Partner Ökotopia ist ein seit 1980 auf den Tee- und Kaffeehandel spezialisierter Bio-Pionier und arbeitet eng mit dem Teegarten Seeyok zusammen. Ökotopia arbeitet nach dem Solidaritätsprinzip, damit profitieren alle entlang der Handelskette und die Umwelt ebenso. Gewinne investiert Ökotopia in die Weiterentwicklung des Unternehmens und in die Förderung von Ökolandbau- und Sozialprojekten seiner Partner in aller Welt.

Der Faire Handel spielt in diesen Zeiten eine besondere Rolle. Denn durch die Fairtrade-Prämien ist es möglich, die Arbeits- und Lebensbedingungen in den Bereichen Gesundheit, sanitäre Einrichtungen und Bildung vor Ort stetig zu verbessern. Gut zu wissen, dass die [ECHT BIO.]-Tees nicht nur das Herkunftszeichen für garantierte Herkunft aus Darjeeling, sondern auch das NaturlandFair-Logo tragen.

Ökotopia ist unter den besonderen Herausforderungen, denen sich die Menschen in Seeyok durch die Corona-Bedingungen ausgesetzt sahen, besonders dankbar, auch in diesem Jahr mit höchster Qualität lieferfähig zu sein. In Berlin füllt Ökotopia die feinen Tees sorgfältig von Hand ab. Genießen Sie daher den von Hand gepflückten fruchtig-aromatischen First-Flush Schwarztee und den fein-herben Grüntee ganz besonders in diesem so andersartigen Jahr!

 

  • E-Mail-Adresse verborgen – JavaScript muss aktiviert sein.