Überspringen zum Inhalt

Asiagemüse mit pikanter Erdnusssoße

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
3 Zucchini
1 Kohlrabi mit Blättern
2 Paprikaschoten
50 g Sojasprossen o.Ä.
1/2 Chilischote
6 El Erdnussmus
300 ml Kokosmilch
4 EL Sojasoße
50 g Erdnüsse
ca. 300 g Parboiled-Reis
nach Bedarf Salz und Pfeffer

Zubereitung Dauer: 42 min

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Das Gemüse putzen und in schmale Stifte schneiden, auch die Blätter des Kohlrabi in dünne Streifen schneiden. Alles über Dampf in einem Sieb im Topf ca. 3 Min. blanchieren. Für die Soße das Nussmus, die Kokosmilch und die Sojasoße unter ständigem Rühren leicht aufkochen, bis sie etwas eindickt. Die klein geschnittene Chilischote dazugeben und evtl. etwas salzen und pfeffern. Das Gemüse mit den gewaschenen Sprossen auf einer Platte anrichten, die grob gehackten Erdnüsse darübergeben und mit der heißen Soße und dem Reis servieren.