Überspringen zum Inhalt

Calzone mit Putenschinken

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
1 Pkg. Dinkelpizza-Backmischung von Bauckhof
1 Fl. Tomatenpolpa von LaSelva
200 g Champignons
1 Knoblauchzehe
100 g Putenschinken
200 g geriebener Butterkäse
60 ml Olivenöl
nach Bedarf Oregano, Salz, Pfeffer und Basilikumblätter

Zubereitung Dauer: 30 min

Teig nach Packungsangabe zubereiten, vier Teigkugeln formen und rund ausrollen. 4 EL Tomatenpolpa beiseitestellen. Putenschinken in Streifen schneiden, Knoblauch schälen, hacken, Champignons putzen, in Stücke schneiden und mit Öl, Oregano, Salz und Pfeffer zur Tomatenpolpa geben. Die Teiglinge auf einer Hälfte damit belegen, mit Käse bestreuen und mit der anderen Hälfte bedecken, dann die überlappenden Teigränder andrücken. Bei 180 ˚C 15 Min. backen, den Backvorgang unterbrechen und mit der übrigen Tomatenpolpa bestrichen weitere 5 Min. zu Ende backen. Mit Basilikum belegt servieren.