Überspringen zum Inhalt

Dinkelspaghetti mit grünem Spargel

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
500 g grüner Spargel
200 g Möhren
500 g helle Dinkelspaghetti
400 ml Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 Bd. Koriander (frisch oder getrocknet)
1/2 TL Sambal Oelek
1 Limette (Saft oder Schale)
100 g Walnüsse
nach Bedarf Salz und Pfeffer

Zubereitung Dauer: 50 min

Möhren schälen und in Stücke schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Möhren und Knoblauch darin andünsten, mit 300 ml Gemüsebrühe ablöschen und das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Sambal Oelek und der abgeriebenen Limettenschale sowie dem Limettensaft würzen und bei geschlossenem Deckel etwa 12 Min. dünsten. Spargel waschen, evtl. das untere Drittel der Stangen schälen. Spargelstangen schräg in Stücke schneiden und in der restlichen Gemüsebrühe etwa 5 Min. dünsten. Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen. Evtl. Koriander putzen, hacken und beiseitestellen. Walnüsse grob hacken. Die gegarten Möhren mit der Gemüsebrühe pürieren und 2/3 der gehackten Walnüsse zugeben, ggf. nachwürzen. Zum Servieren die abgetropften Nudeln mit der Möhrensoße, den grünen Spargelstücken und dem Koriander vermengen und mit den restlichen Walnüssen bestreuen.