Überspringen zum Inhalt

Eingelegter Kürbis

Zutaten für 4 PersonenZubereitungszeit: 30 min

Menge Zutat
1 kg Hokkaido
200 ml Apfelessig
100 ml Balsamico Bianco
300 g Gelierzucker
10 g geschälter Ingwer
6 Pimentkörner
2 Lorbeerblätter
6 Nelken

Zubereitung:

Den Hokkaido waschen, zerteilen, vom Kerngehäuse befreien und ungeschält in 2 cm große Würfel schneiden, den Ingwer raspeln. Alles außer dem Zucker in einen großen Topf geben ca. 300 ml Wasser aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen. Den Zucker dazu geben und weitere 2 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und in saubere, frisch ausgespülte Schraubdeckelgläser randvoll füllen, verschließen und im Waschbecken mit lauwarmen Wasser abkühlen lassen. Da das hier nicht die übliche Einkochprozedur ist, verkürzt sich die Haltbarkeit auf ca. 1/2 Jahr. Eingelegter Kürbis ist eine herzhafte Beilage zu Grill-Gerichten, Reis-Gerichten und klassisch zu gekochtem Rindfleisch.