Überspringen zum Inhalt

Fruchtiger Wirsingsalat mit Orangenfilets

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
400 g junger Wirsing
2 Apfelsinen
200 g Champignons
1 Stück (ca 40 g) Sellerieknolle
100 g Walnüsse
100 ml Sahne
Olivenöl
Apfelessig
Pfeffer
Salz

Zubereitung Dauer: 30 min

Den Wirsing putzen, vom Strunk befreien und in ganz dünne Streifen schneiden. In einem großen Sieb mit kochendem Wasser blanchieren. Über einer Schüssel (damit der Saft aufgefangen wird) die Orangen bis aufs Fruchtfleisch im ganzen Stück schälen und mit einem sehr scharfen Messer die Filets aus den weißen Häuten schneiden. Den Rest der Orange über der Schüssel mit der Hand ausdrücken. Kohl, Orangenfilets und Orangensaft in einer Salatschüssel vermischen. Den Sellerie putzen und darüber- raspeln. Die Pilze putzen, in dünne Scheiben schneiden und mit den etwas zerbröselten Walnüssen (4 Hälften zum Deko­rieren aufbewahren) ebenfalls in die Schüssel geben. Mit Pfeffer und Salz, einem Spritzer Olivenöl und etwas Essig würzen und alles gut vermengen. Zum Schluss die Sahne halb steif schlagen und unterheben. Auf Tellern anrichten und mit Walnüssen dekorieren.