Überspringen zum Inhalt

Kohlrabiauflauf mit knuspriger Bröselkruste

Zutaten für 4 PersonenZubereitungszeit: 40 min

Menge Zutat
400 g Kohlrabi
200 g Kartoffeln
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
2 Eier
150 ml Milch
100 g Ziegenfrischkäse
50 g Hartkäse
2 Scheiben Vollkorntoast
15 g Sonnenblumenkerne
15 g Kürbiskerne
1 EL Butter
Muskat
Pfeffer
Salz

Zubereitung:

Kohlrabi und Kartoffeln schälen und auf der Reibe in dünne Scheiben raspeln, Hartkäse reiben. Eier, Milch, Frischkäse, 25 g Hartkäse, 3 schöne Kohlrabiblätter und die frischen Kräuter in einem hohen Gefäß zu einer Soße pürieren. Mit Pfeffer, Muskat und Salz würzen. Kohlrabi und Kartoffeln in eine Auflaufform geben und mit der Eiermilch übergießen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 20 Min. backen. Toast rösten und mithilfe eines Nudelholzes (oder im Blitzhacker) zerbröseln, mit den Kernen und dem restlichen Hartkäse mischen und mit Butterflocken über den Auflauf geben und weitere 10–15 Min. backen.