Überspringen zum Inhalt

Rhabarber-Chutney

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
500 g Rhabarber
300 g Gelierzucker
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1/2 Rote Bete
200 ml Apfelsaft
100 ml Apfelessig
1 Chilischote
2 EL Rosinen
1 TL Senfkörner
6 Lorbeerblätter
2 TL Salz
nach Bedarf Pfeffer
nach Bedarf Schraubgläser

Zubereitung Dauer: 45 min

Zwiebeln, Knoblauch und Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Alles mit Apfelsaft, Essig, Senfkörnern, Lorbeer und Salz unter Rühren aufkochen, ca. 15 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Rhabarber putzen, in Stücke schneiden, eventuell Fasern abziehen, Chilischote entkernen, in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Rosinen und Gelierzucker hinzufügen, aufkochen lassen und 3 Min. unter Rühren kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das heiße fertige Chutney in saubere Schraubgläser füllen. Zu Käse und Gegrilltem lässt sich mit dem Chutney ein pikanter Akzent setzen.