Überspringen zum Inhalt

Rübenterrine mit Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
3 große Möhren
360 g Rote Bete
300 g Ziegenkäse
1 Bd. Petersilie
10 Walnusshälften
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
Salz
Zubereitungszeit: 55 Min. + 4 Stunden

Zubereitung Dauer: 1 h

Möhren und Rote Bete ca. 30 Min. weich kochen. Abkühlen lassen, schälen und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. Petersilie bis auf einen Stängel für die Deko und den Knoblauch fein hacken. Unter den Frischkäse mischen und mit reichlich Pfeffer und Salz würzen. Eine Kastenform (10  20 cm) mit Backpapier auslegen. Eine Schicht Betescheiben hineinlegen und mit Frischkäse bestreichen, dann abwechselnd die restlichen Scheiben und den Frischkäse einfüllen. 4 Stunden kalt stellen, stürzen, mit Petersilie, Walnüssen und Baguette servieren. Mit Bratkartoffeln wird die Terrine zur Hauptspeise.