Überspringen zum Inhalt

Sauerkrautsuppe mit Paprikaeinlage

Zutaten für 4 PersonenZubereitungszeit: 45 min

Menge Zutat
400 g Sauerkraut
1 Zwiebel
1 Apfel
1 rote Paprika
800 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 EL Butter
5 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
1 TL Kümmel
Pfeffer
Salz

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken, Apfel in kleine Würfel schneiden, beides mit 1 EL Butter im Topf leicht anbraten. Das Sauerkraut hinzugeben, mit Weißwein angießen und die Brühe, Lorbeerblatt und Kümmel hinzugeben. Wacholderbeeren zerdrücken und ebenfalls hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf niedriger Temperatur ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Währenddessen Paprika würfeln und separat kurz anbraten. Das Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen, Sahne und Butter unterrühren und mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Suppe auf Teller verteilen und mit der Paprika sofort servieren.