Überspringen zum Inhalt

Schoko-Ananas-Kuchen

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
1 Pkg. Schokokuchen-Backmischung
1 Glas Ananasstücke
nach Packungsangabe Eier, Butter, Milch
250 g Quark, 40% Fett
200 g Sahne
3,5 g Agar-Agar

Zubereitung Dauer: 1 h 25 min

Kuchenteig nach Packungsangabe anrühren und in einer 24-cm-Springform backen. Abkühlen lassen, die Kuchenkuppel mit einem scharfen Messer horizontal abflachen. Kuchenabschnitt verwahren. Ananasstücke abgießen, Saft auffangen und mit Agar-Agar andicken, etwas abkühlen lassen, Quark unterrühren und die geschlagene Sahne unterheben. Die Creme auf dem abgekühlten Kuchen verteilen und Ananas daraufgeben. Kuchenabschnitt mit einem Messer in Krümel schneiden und über den Kuchen streuen.