Überspringen zum Inhalt

Versunkener Kirschkuchen

Zutaten für 4 PersonenZubereitungszeit: 1 h 30 min

Menge Zutat
400 g entsteinte frische Kirschen (oder aus dem Glas)
100 g Weizenmehl
100 g Walnüsse, gehackte
100 g Schokoraspel
50 g Zucker
150 g Butter
4 Eier
½ Päckchen Backpulver

Zubereitung:

Mehl und Backpulver mischen, Butterflöckchen und Eier mit dem Knethaken unterrühren. Nüsse, Zucker und Schokoraspel ebenfalls unterrühren. Den Teig in die gefettete und gemehlte Form geben, die Kirschen darauf verteilen und etwas andrücken. Bei 180 °C auf mittlerer Schiene 1 Stunde backen (keine Umluft). Mit dem Holzspieß reinstechen und testen, ob der Kuchen fest ist. Wenn nicht, weitere 10 Min. backen.
Mithilfe eines Tellers den abgekühlten Kuchen aus der Form kippen und mit etwas Puderzucker bestreuen.