Überspringen zum Inhalt

Warmer Kürbissalat mit Granatäpfeln

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
300 g Hokkaido-Kürbis
1 Granatapfel
150 g Grünkohl
2 rote Zwiebeln
150 g Bulgur
150 g rote Linsen
6 EL Olivenöl
1 Orange (den Saft)
etwas Chiliflocken
nach Bedarf Salz & Pfeffer

Zubereitung Dauer: 45 Min.

Bulgur und Linsen mit doppelter Menge Wasser zum Kochen bringen und 10 Min. köcheln lassen.
Kürbis entkernen, in Würfel schneiden, in einer Pfanne anbraten, gelegentlich wenden.
Grünkohl vom Stiel rupfen und fein hacken. Zwiebeln schälen und fein hacken, beides in einer Salatschüssel mischen.
Öl, Orangensaft, Chili, Pfeffer und Salz dazugeben.
Die leicht abgekühlten Linsen und den Bulgur unter den Kürbis heben.
Vom Granatapfel einen Deckel einschneiden, entfernen, spaltenweise die Schale einritzen (wie bei einer Apfelsine), den Apfel auseinanderklappen, die Kerne entnehmen und über den Salat geben.