Überspringen zum Inhalt

Wirsing-Minestrone mit Crostini

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
1/2 Kopf Wirsing (ca. 300 g)
300 g Pastinaken
100 g Hartkäse
500 ml Tomatenpolpa
500 ml Gemüsebrühe
300 g Möhren
2 Zwiebeln
100 g Butter
1 TL Basilikum, gerebelt
1 TL Kümmel
1 TL Curry
1/2 TL Chiliflocken
nach Bedarf Öl, Pfeffer, Salz, Butter
1 Baguettebrot
1 Bd. Schnittlauch

Zubereitung Dauer: 40 min

Zwiebeln schälen, klein schneiden und in Öl anbraten. Möhren und Pastinaken schälen und in Scheiben schneiden.
Wirsing vom Strunk befreien und in Stücke schneiden. Das Gemüse in den Topf geben, Gemüsebrühe angießen, alle Gewürze dazugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Min. dünsten. Die Tomatensoße und die Butter dazugeben und 5 Min. köcheln lassen. Brot in Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen, gehackten Schnittlauch und geriebenen Käse draufgeben und im vorgeheizten Ofen bei 220 ˚C ca. 10 Min. überbacken.