Einfacher Pflaumenkuchen

Kategorie: Backen

Drucken

Einfacher Pflaumenkuchen
  • Zutaten für 4 Personen
    100 g Butter,
    125 g Zucker,
    400 g Mehl,
    1 Prise Salz,
    200 ml Milch,
    1 Würfel Hefe,
    800 g Bauernpflaumen,
    1 EL Zucker,
    150 ml Schlagsahne,
    1/2 Tüte Vanillezucker

Zwetschgen- oder Pflaumenkuchen wird in Bayern auch gern Zwetschgendatschi genannt.

Zubereitung

Mehl, Zucker, Butter und Salz in eine Schüssel geben. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Mischung in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
Danach ausrollen und die entkernten Pflaumen fächerartig in Reihen daraufgeben.
Mit etwas Zucker bestreuen und bei ca. 200 °C auf mittlerer Schiene 30–45 Min. backen.
Dazu die mit Vanillezucker geschlagene Sahne servieren.


Rezeptsuche