Linzer Wintersterne

Kategorie: Backen, Vegetarisch

Drucken

Linzer Wintersterne
  • Zutaten für 4 Personen
    100 g­ Weizenmehl,­
    100 g­ Zucker,­
    100 g­ Butter,­
    100 g­ Haselnüsse,­ gemahlen,­
    1­ Eiweiß,­ 1­ Eigelb,­
    1 Prise­ Nelkenpulver,­1 TL­ Zimt,­
    2 EL ­Kirschwasser­ (wer ­möchte),­
    1 EL­ Kakaopulver,­
    1 Prise­ Salz,­
    1 kl.­Glas­ Schwarze-Johannisbeer-Marmelade
Zubereitung

Alle ­trockenen­ Zutaten­ mit einander­ vermengen,­ das­ Eiweiß­ steif schlagen,­ die­ Butter­ und­ das­ Eiweiß unterkneten.­ Im­ Kühlschrank­ ca.­ 1­ Std.­ ruhen­ lassen.­
Den­ Teig­ auf­gemehlter­ Arbeitsfläche­ mit­ einem­ Nudelholz­ ausrollen­ und­ Sterne­ in­ zwei Größen­ ausstechen.­ Auf­ ein­ mit­ Pergament­ belegtes­ Blech­ die­ großen­ Sterne­ zuerst­ legen,­ einen­ Klecks­ Marmelade­ draufgeben­ und die­ kleinen­ Sterne­ oben auf­ setzen­ und­ etwas­ andrücken.­ Zum Schluss­ mit­ einem­ Klecks­ Marmelade­ verzieren­ und­ rund herum mit­ etwas­ Eigelb­ bestreichen.­
Bei­ 180­°C­ ca.­ 15­ Min.­ backen.


Rezeptsuche