Mini-Rosinen-Butterstollen

Kategorie: Backen

Drucken

Mini-Rosinen-Butterstollen
  • Zutaten für 4 Personen
    500 g Weizenmehl,
    200 g Butter,
    100 ml Milch,
    50 g Zucker,
    1 Ei,
    100 g Mandeln, gemahlen,
    300 g Rosinen,
    ger. Schale von 1 Zitrone,
    1 Tüte Trockenhefe,
    Puderzucker,
    Butter zum Bestreichen
Zubereitung

Erwärmte Milch mit Hefe mischen. Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Kuhle bilden, Milch, Ei, Zucker, Butterflocken darin mischen und alles langsam zu einem Teig verkneten. Abgedeckt 30 Min. gehen lassen. Nun die Mandeln, Rosinen und Zitronenschale einarbeiten. Den Teig noch mal ca. 45 Min. gehen lassen. Dann die gewünschten Stollen formen, mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier (oder Pergament) ausgelegtes Blech legen und nochmals ruhen lassen. Je nach Stollengröße bei 200 °C 20–30 Min. backen. Mit der Nadelprobe testen, ob der Teig durchgebacken ist. 
Die warmen Stollen mit Butter bestreichen und Puderzucker darüber geben.


Rezeptsuche