Apfelküchlein

Kategorie: Desserts

Drucken

Apfelküchlein
  • Zutaten für 4 Personen
    4 Äpfel,
    150 ml Mineralwasser,
    2 Eier,
    4 gehäufte EL Weizenmehl,
    1 Prise Salz,
    Bratöl,
    Puderzucker
    Schlagsahne
Zubereitung
Die Äpfel in 5–10 mm dicke Scheiben schneiden und das Gehäuse aus der Mitte herausschneiden. Mehl, Eier, Mineralwasser und Salz mit dem Mixer zu einem Teig anrühren. Die Apfelscheiben darin eintauchen und im heißen Öl von beiden Seiten goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiß mit frisch geschlagener Sahne und etwas Puderzucker servieren.

Rezeptsuche