Rumtopf - Gemischter Jahresrückblick

Kategorie: Desserts, Diverse

Drucken

Rumtopf - Gemischter Jahresrückblick
  • Zutaten für 4 Personen
    reife unversehrte Früchte,
    Zucker,
    Rum

Eine traditionelle Haltbarmachung von Obst ist der Rumtopf. Wer einen Blick in den großen Topf mit Rum, Obst und Zucker wirft, kann darin erkennen, wie weit das Jahr schon fortgeschritten ist.

Zubereitung

Üblicherweise beginnt das Ansetzen im Frühling mit Erdbeeren, dann folgen – zur jeweiligen Hochsaison – zum Beispiel Kirschen, Aprikosen, Pflaumen, Trauben und Birnen. Im Winter wird das köstlich duftende Gemisch dann zu Eis oder Pudding serviert. Zum guten Gelingen werden ein guter Rum und reife, unversehrte Früchte benötigt. Bei den ersten 2 Obstsorten werden die gewaschenen und klein geschnittenen Früchte im Verhältnis 1 : 1 gezuckert, bevor sie in den Topf dürfen, anschließend reduziert sich der Zucker im Verhältnis 2 : 1. Die Menge des Rums sollte immer so angepasst werden, dass er etwa 2 cm über den Früchten steht. Der Rumtopf muss luftdicht verschlossen und kühl gelagert werden.


Rezeptsuche