Chinakohl im Bierteig mit Preiselbeeren

Kategorie: Diverse, Vegetarisch

Drucken

Chinakohl im Bierteig mit Preiselbeeren
  • Zutaten für 4 Personen
    1 Chinakohl
    100 g Mehl
    150 ml Weizenbier ohne Alkohol
    2 Eier
    1 Glas Preiselbeeren
    1/2 TL Salz
    Bratöl

    für den Salat:
    1 Kopfsalat
    Schnittlauch
    Cherrytomaten
    Essig
    Öl, Pr. Zucker
    Pfeffer und Salz
Zubereitung

Mehl, Bier, Eier und Salz zu einem flüssigen Teig verrühren und 10 Min. quellen lassen.
Den Chinakohl von oben her, bis auf das untere Drittel, in dünne Scheiben schneiden. Reichlich Öl in einer großen Pfanne erhitzen, mit Stäbchen eine Portion Chinakohl in den Bierteig tunken und in die Pfanne geben. Mehrere Portionen, bis die Pfanne voll ist, gleichzeitig backen. Kurz auf die andere Seite wenden und ebenfalls ausbacken.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Den restlichen Chinakohl in sehr dünne Scheiben schneiden und mit den Salatzutaten anrichten.
Alles auf Teller geben und Preiselbeerdip dazu reichen.


Rezeptsuche