Zucchini-Lachs-Appetizer

Kategorie: Diverse, Vorspeisen

Drucken

Zucchini-Lachs-Appetizer
  • Zutaten für 4 Personen
    2 mittelgroße Zucchini,
    200 g Räucherlachs,
    50 g Frischkäse,
    1 Bd. Dill,
    1 EL roter Pfeffer,
    2 EL Olivenöl,
    Pfeffer und Salz,
    Baguette
Zubereitung

Zucchini längs in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Benötigt werden 8 Scheiben. Die Zucchinireste als Gemüse oder Salat verwenden.
In einer weiten Pfanne im Olivenöl die 8 Scheiben ca. 5 Min. leicht dünsten. Aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen und mit den halbierten Lachsscheiben belegen.
Den Fisch mit Frischkäse bestreichen und roten Pfeffer darüberstreuen. Mit etwas Dill belegen und die Zucchini vorsichtig aufrollen.
Jeweils 2 Stück auf einen Teller geben und mit etwas Salz und Pfeffer bestreut servieren. Dazu passt frisches Baguette.


Rezeptsuche