Spaghetti mit dreierlei Wurzelgemüse

Spaghetti mit dreierlei Wurzelgemüse
  • Zutaten für 4 Personen
    350 g Spaghetti
    1 Zwiebel
    400 g Möhren
    200 g Sellerie
    200 g Pastinaken
    1 EL Rapsöl, nativ
    Kräutersalz, Pfeffer
    150 g Schmand o. saure Sahne
    1/2 Bund Petersilie
    30 g Parmesan
Zubereitung

Spaghetti in reichlich Salzwasser gar kochen.
Zwiebel schälen, würfeln und in Rapsöl glasig dünsten. Möhren, Sellerie und Pastinaken waschen, schälen und in Würfel schneiden. Zuerst die Möhren, dann den Sellerie und die Pastinaken zu den Zwiebeln geben, mit Kräutersalz würzen und bei geschlossenem Deckel 15–20 Min. schmoren, evtl. etwas Wasser zugeben. Gemüse vom Herd nehmen, mit Schmand bzw. saurer Sahne vermischen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
Petersilie fein hacken, Parmesan hobeln und beides über das Wurzelgemüse streuen. Zusammen mit den Spaghetti servieren.


Rezeptsuche