Steckrübencurry mit Belugalinsen

Steckrübencurry mit Belugalinsen
  • Zutaten für 4 Personen
    300 g Steckrüben,
    300 g Kartoffeln,
    2 Möhren,
    250 g Belugalinsen,
    1 Zwiebel,
    100 ml Sahne,
    500 ml Gemüsebrühe,
    1 TL Curry,
    1 TL Kurkuma,
    1 TL Muskat,
    Öl,
    Pfeffer und Salz,
    Basmatireis
Steckrüben sind alles andere als Schreckrüben. Höchste Zeit für eine Renaissance der Steckrübe in der winterlichen Alltagsküche!
Zubereitung
Linsen und Reis wie angegeben kochen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel in Öl, Curry und Kurkuma anschwitzen. Gemüse geschält und gewürfelt dazugeben und mit der Gemüsebrühe löschen. 10–15 Min. köcheln lassen.
Sahne und gekochte Linsen dazugeben, kurz aufkochen und mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen. Eventuell etwas Wasser angießen.
Mit Basmatireis heiß servieren.

Rezeptsuche