Wildreisrisotto mit Pecorinostreifen

Wildreisrisotto mit Pecorinostreifen
  • Zutaten für 4 Personen
    200 g Reismischung mit Wildreis
    400 ml Wasser
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Olivenöl, nativ
    150 g Möhren
    100 g Sellerie
    150 g Champignons
    1 Lauchstange
    30 g Pecorino
    Kräutersalz, Pfeffer,
    Sojasoße,
    Thymian und Oregano
Zubereitung
Reis in kaltem Wasser aufsetzen und ca. 25 Min. köcheln lassen.
Zwiebel und Knoblauch würfeln und in Öl anschwitzen. Möhren und Sellerie schälen, mit Champignons und Lauch klein schneiden, zur Zwiebel geben und alles ca. 10 Min. garen. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Sojasoße und Kräutern abschmecken.
Reis unter das Gemüse mischen, einige Minuten ziehen lassen.
Pecorino in dünne Streifen schneiden und über dem Risotto verteilen.

Rezeptsuche