Kürbisrisotto mit Salbei

Kürbisrisotto mit Salbei
  • Zutaten für 4 Personen
    300 g Risottoreis
    300 g Hokkaidokürbis
    15 Salbeiblätter
    100 g Butter
    200 ml Weißwein
    200 ml Gemüsebrühe
    3 Knoblauchzehen
    100 g geriebenen Parmesan
    Pfeffer
    Salz
Zubereitung
Den Reis mit doppelter Menge Wasser und etwas Salz aufsetzen, kurz aufkochen lassen und auf kleinster Hitze 15–20 Min. ausquellen lassen.
Kürbis würfeln (mit Schale), Knoblauch fein hacken und beides in einer großen Pfanne (Achtung, der Reis muss da auch reinpassen) in Butter 10 Min. andünsten. Mit Weißwein löschen, die Hälfte des Parmesans, den Salbei und den Reis dazu geben, alles gut vermengen und solange die heiße Brühe angießen, bis es eine schöne Risottokonsistenz gibt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem restlichen Parmesan servieren.

Rezeptsuche