Steckrübenstampf mit Pilzen und Ei

Steckrübenstampf mit Pilzen und Ei
  • Zutaten für 4 Personen
    400 g Steckrübe (Kohlrübe),
    400 g Kartoffeln,
    4 Eier,
    300 g Champignons,
    1 Bd. Petersilie,
    Chiliflocken,
    50 g Butter,
    Bratöl,
    Pfeffer und Salz
Zubereitung
Rübe und Kartoffeln schälen, beides in golfballgroße Stücke schneiden und in einem Topf mit Wasser bedeckt ca. 20–25 Min. weich kochen. Abgießen, zurück in den Topf geben und 5 Min. ab-dampfen lassen. Butter, Pfeffer, Chili und Salz dazugeben und zu einem nicht allzu glatten Püree zerstampfen. Ofen auf 200 °C vorheizen. 4 Kuchen vom Püree formen und auf ein Backblech geben. Im Ofen 5–10 Min. erhitzen. Aus dem Ofen nehmen und mit einem Löffel 4 Vertiefungen in das Püree drücken. Jeweils ein Ei hineinschlagen und für weitere 10 Min. im Ofen backen. Pilze säubern, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Petersilie waschen und klein schneiden. Püree mit Ei auf Teller geben, Pilze und Petersilie dazu servieren. Nochmals etwas Pfeffer darübergeben.

Rezeptsuche