Sellerieburger mit Ananas

Sellerieburger mit Ananas
  • Zutaten für 4 Personen
    1 Ananas,
    1 große Sellerieknolle,
    80 g Babyspinat oder Feldsalat,
    4 Tomaten,
    1 kleine Zwiebel,
    2 Eier,
    Semmelbrösel,
    Olivenöl,
    4 EL Sojasoße,
    Chiliflocken,
    Pfeffer und Salz
Zubereitung
Sellerie schälen und in 8 Scheiben mit 1 cm Stärke schneiden. Ananas schälen und 4 Scheiben ca. 1,5–2 cm dick schneiden. Eier verquirlen, etwas salzen, den Sellerie beidseitig eintunken und in Semmelbröseln wälzen. Im Olivenöl langsam (damit er weich wird) auf kleiner Flamme von beiden Seiten hellbraun braten. In einer weiteren Pfanne die Ananas mit jeweils einem Löffel Sojasoße begießen und von beiden Seiten in Olivenöl leicht bräunen.
Die Tomaten waschen, in kleine Würfel schneiden, 3 EL Olivenöl und die klein gehackte Zwiebel dazugeben und mit Pfeffer, Salz und Chili würzen. Burger mit Babyspinat auf Tellern anrichten und die Salsa dazu servieren.

Rezeptsuche