Reisplätzchen an Gurken-Ananas-Salat

Reisplätzchen an Gurken-Ananas-Salat
  • Zutaten für 4 Personen
    1/2 Ananas,
    1 Salatgurke,
    1 Schale Kresse,
    1 EL Sesam,
    4 EL Essig,
    4 EL Olivenöl,
    1 TL Honig,
    250 g Rundkorn-Naturreis,
    2 Eiweiß,
    4 EL Sojasauce,
    Pfeffer und Salz
Zubereitung
Ananas schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Gurke waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Beides miteinander vermengen und die Salatsauce aus Essig, Öl, Sojasauce, Honig darübergeben und mit Pfeffer und Salz würzen.
Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und ebenfalls darübergeben.
Vor dem Servieren mit der Kresse bestreuen.
Den Reis wie angegeben kochen und abkühlen lassen. Das Eiweiß untermengen, mit Pfeffer und Salz würzen
und in Öl handtellergroße Schnitten von beiden Seiten goldbraun braten. Falls der Reis nicht ausreichend klebt, kann ein Löffel Mehl dazugegeben werden.

Rezeptsuche