Gedünsteter Chicorée mit Feldsalat und Walnüssen

Kategorie: Salate, Vegetarisch

Drucken

Gedünsteter Chicorée mit Feldsalat und Walnüssen
  • Zutaten für 4 Personen
    4 Chicorée, 600 g Süßkartoffeln
    4 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft
    200 ml Gemüsebrühe
    Vanillemark einer Schote
    Zesten von ½ Orange
    250 g Feldsalat
    2 bis 3 EL heller Balsamessig
    40 g Walnusskerne
    1 EL Honig, 2 EL Orangensenf
    2 EL Sonnenblumenöl
    Salz und Pfeffer
Zubereitung

Süßkartoffeln schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Chicorée halbieren und den Strunk entfernen. Olivenöl in einer großen Pfanne leicht erhitzen, das Vanillemark, den Chicorée und die Süßkartoffelscheiben zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Orangenzesten darüberstreuen und zugedeckt bei kleiner Flamme ca. 10 Min. garen.
Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Aus Orangensenf, Sonnenblumenöl, Balsamessig, Honig und einem Teil des Chicoréesuds ein Dressing bereiten und mit einem Stabmixer aufschäumen, salzen und pfeffern. Das Dressing in eine Schüssel geben und den Feldsalat darin marinieren.
Das Gemüse mit dem Feldsalat zusammen anrichten. Walnusskerne zerbrechen, kurz rösten und über das Gericht geben.


Rezeptsuche