Quinoasalat mit Granatapfel

Kategorie: Salate

Drucken

Quinoasalat mit Granatapfel
  • Zutaten für 4 Personen
    200 g weißer Quinoa,
    1 Granatapfel,
    1 Kohlrabi,
    2 Zweige Pfefferminze,
    50 g Mandeln,
    1 kleiner Römersalat,
    4 EL Salatöl,
    4 EL Apfelessig,
    1 geh. TL Honig,
    1 geh.TL Senf,
    Pfeffer und Salz
Zubereitung

Quinoa nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.
Römersalat waschen, ca. 4-5 äußere Blätter zur Seite legen. Die restlichen Blätter in Streifen schneiden und in eine Salatschüssel geben.
Kohlrabi schälen, in kleine Stifte schneiden, evtl. 1 Kohlrabiblatt ebenfalls klein schneiden und beides zum Salat geben.
Pfefferminzblätter fein hacken, Kerne aus dem Granatapfel schälen und zum Salat geben.
Den Quinoa unterheben, die Mandeln mit einem scharfen Messer vierteln und darüber streuen.
Von den restlichen Zutaten eine Vinaigrette anrühren und mit dem Salat vermischen. Mit den ganzen Römersalatblättern den Salat einrahmen.


Rezeptsuche