Zucchini-Nudelsalat

Kategorie: Salate, Vegetarisch

Drucken

Zucchini-Nudelsalat
  • Zutaten für 4 Personen
    2 Zucchini,
    100 g schwarze Oliven (ohne Stein),
    500 g Nudeln,
    2 Mozzarellakäse,
    10 Blättchen frischer Salbei,
    1 EL Senf,
    4 EL Essig,
    5 EL Olivenöl,
    1 EL Honig,
    Pfeffer, Salz
Zubereitung

Aus Senf, Essig, Öl, Honig, Pfeffer und Salz eine Marinade anrühren. Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel mit der Marinade begießen. Nudeln wie gewohnt mit etwas Salz „al dente“ kochen und etwas abkühlen lassen. Oliven in Ringe schneiden, den Mozzarella vierteln und in dünne Scheiben schneiden und alles mit den Nudeln zusammen unter den Salat heben. Salbei in dünne Streifen schneiden und untermischen. Je nach Geschmack können die Nudeln noch warm oder ganz abgekühlt in den Salat gegeben werden.


Rezeptsuche