Rotkohlschnitte mit Setzei

Rotkohlschnitte mit Setzei
  • Zutaten für 4 Personen
    300 g Rotkohl,
    1 rote Zwiebel,
    5 Stängel Basilikum,
    100 ml Apfelsaft,
    5 EL Apfelessig,
    Bratöl,
    4 Eier,
    4 Scheiben Sauerteigbrot,
    Butter,
    Salz und Pfeffer
Zubereitung

Rotkohl vierteln und in feine Streifen schneiden, Zwiebel in Ringe schneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Öl leicht bräunen. Rotkohl dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen, Apfelsaft und Essig angießen und bei geschlossenem Deckel – auf kleiner Flamme – ca. 15 Min. dünsten.

Brot toasten, abkühlen lassen und mit Butter bestreichen. Eier im Öl braten und mit Pfeffer und Salz würzen. Basilikumblätter in Streifen schneiden, unter den Rotkohl heben und alles auf dem Brot anrichten.


Rezeptsuche