Spargelkrüstchen auf Löwenzahn

Spargelkrüstchen auf Löwenzahn
  • Zutaten für 4 Personen
    1 kg Spargel (dicke Stangen),
    150 g Löwenzahn oder Rucola,
    300 g Quark,
    2 Bund Schnittlauch,
    2 Eier,
    Weizenmehl,
    Paniermehl,
    Öl zum Braten,
    Pfeffer und Salz
Je nach Jahreszeit können auch Schwarzwurzeln verwendet werden.
Zubereitung
Den Spargel schälen, Stangen halbieren oder dritteln und ca. 5–8 Min. bissfest kochen. Löwenzahn oder Rucola waschen und auf 4 Teller verteilen. Quark pfeffern und etwas salzen. Schnittlauch klein schneiden und löffelweise den Quark darin wälzen und auf den Löwenzahn geben. Den Spargel abtropfen lassen, erst in Mehl wälzen, dann durch die verquirlten Eier ziehen und im Paniermehl wälzen. In einer Pfanne im heißen Öl von beiden Seiten goldgelb braten. Etwas salzen, ebenfalls auf die Teller geben und heiß servieren.

Rezeptsuche