Überspringen zum Inhalt

[ECHT BIO.] Werte – Teil 2: Werben. Aber klimaneutral!

Wir meinen: Werbung für Bio-Produkte muss vorbildlich sein. Nicht nur in Gestaltung und inhaltlicher Aussage, sondern auch unter Umweltschutzaspekten.

Mit der [ECHT BIO.] Aktion wollen wir Werbung und Umweltverträglichkeit unter einen Hut bringen. Die gemeinsame Werbeaktion ermöglicht vielen großen und kleinen Bio-Läden professionell und kostengünstig Werbung für ökologisch erzeugte Lebensmittel zu machen. Bei der Herstellung von Werbematerialien wie dem [ECHT BIO.] Flyer achten wir ganz besonders auf eine umweltbewusste Herstellungsweise. Erst reduzieren, dann kompensieren. Trotzdem entsteht bei der Produktion von Flyern, Plakaten und Regalstoppern noch CO2. Diese Menge an CO2 lassen wir regelmäßig von einem unabhängigen Zertifizierer ermitteln und erwerben zum Ausgleich sogenannte Carbon Credits. Das Geld für den Erwerb dieser CO2-Zertifikate fließt ausschließlich in Klimaschutzprojekte. [ECHT BIO.] unterstützt zum Ausgleich der Emissionen die Aufforstungen der BaumInvest AG in Costa Rica. Das Unternehmen forstet ehemalige Weideflächen auf, um nachhaltig tropisches Wertholz zu produzieren. Das dadurch gespeicherte CO2 wurde durch den Gold Standard for Land Use and Forest berechnet und in Zertifikaten ausgewiesen. Der Gold Standard ist ein hochwertiger Standard, der Projekte auszeichnet, die zudem einen sehr hohen sozial-ökologischen Anspruch haben. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite: www.bauminvest.de

Darauf achten wir bei der [ECHT BIO.] Werbung:

  • Verwendung von 100 % Recyclingpapier
  • Es kommen ausschließlich Bio-Druckfarben auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen zum Einsatz (mineralölfrei)
  • Einsatz moderner Druckmaschinen mit 25 % weniger Energie- und 5 % weniger Papierverbrauch
  • Die Druckmaschinen sind klimaneutral produziert worden
  • Konsequente Verwendung von Ökostrom aus 100 % Wasserkraft
  • Die Druckplattenentwicklung erfolgt chemiefrei
  • Ausgleich der CO2-Emissionen durch den Erwerb von Carbon Credits, mit denen ein Aufforstungsprojekt in Costa Rica unterstützt wird
  • E-Mail-Adresse verborgen – JavaScript muss aktiviert sein.