Überspringen zum Inhalt

Matjesfilet mit Rhabarber-Zwiebel-Topping

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
4 Matjesfilets
200 g Naturjoghurt, 10 % Fett
2 Stangen Rhabarber
2 rote Zwiebeln
1 Bd Petersilie, gehackt
Olivenöl
Pfeffer & Salz

Zubereitung Dauer: 25 min

Rhabarber abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einer weiten Pfanne in reichlich Olivenöl leicht anbraten, den Rhabarber hinzugeben und ca. 10 Min. mitbraten lassen. Joghurt auf vier Teller verteilen, Matjes und das Pfannengemüse daraufgeben, mit Petersilie bestreuen und mit Pfeffer und Salz gewürzt servieren.