Überspringen zum Inhalt

Pikante Chinakohl-Cannelloni

Zutaten für 4 Personen

Menge Zutat
1 Chinakohl
1 kg Tomaten
100 g schwarze Oliven
200 g Ziegenfrischkäse
30 g Pinienkerne
5 EL Olivenöl
150 g Ziegenfrischkäse in Scheiben
1 TL Oregano
nach Bedarf Pfeffer und Salz

Zubereitung Dauer: 40 min

1/3 des unteren Chinakohls abschneiden. Die restlichen Blätter 2 Min. blanchieren. Oliven hacken, mit Frischkäse, Pinienkernen, Salz und Pfeffer vermengen. 2 Tomaten beiseitelegen, die übrigen achteln, zu einer Soße pürieren, in eine große Auflaufform geben und mit Olivenöl, Oregano, Pfeffer und Salz verrühren. Auf die Chinakohlblätter jeweils einen Esslöffel Ziegenfrischkäsepaste geben, an beiden Seiten einschlagen, aufrollen und in die Tomatensoße legen. Die 2 Tomaten in Scheiben schneiden, auf die Rollen legen und mit Käse belegt 10–15 Min. überbacken. Aus dem unteren Drittel des Kohls lässt sich ein Rohkostsalat mit Äpfeln, Zwiebeln, einer Vinaigrette und Schnittlauch zubereiten.