Aprikosenkuchen vom Blech

Kategorie: Backen

Drucken

Aprikosenkuchen vom Blech
  • Zutaten für 4 Personen
    500 g Aprikosen,
    250 g Zucker,
    500 g Mehl,
    1Pk. Backpulver,
    200 ml Zitronenlimonade (BioZisch oder now),
    2 EL Zitronensaft,
    gerieb. Zitronenschale,
    5 Eier,
    200 ml Sonnenblumenöl,
    50 g Puderzucker
Zubereitung
Aprikosen waschen und halbieren. Zucker, Mehl und Backpulver vermischen.
In einer Schüssel Limo, Eier, Öl und Zitronenschale mischen und mit dem Knethacken ins Mehl rühren. Teig auf ein gefettetes Blech (40 x 30) geben, halbierte Aprikosen nach unten darauf verteilen und bei 175 °C (160 °C Umluft) ca. 35 Min. backen.
Puderzucker mit 1 EL Wasser anrühren, in einen Spritzbeutel geben und den abgekühlten Kuchen verzieren.

Rezeptsuche