Ananas-Süßkartoffel-Curry

Vegan
Ananas-Süßkartoffel-Curry
  • Zutaten für 4 Personen
    250 g Naturreis, Rundkorn,
    500 g Süßkartoffeln,
    ½ Ananas,
    1 rote Paprikaschote,
    3 Möhren,
    2 Zwiebeln,
    1 St. Ingwer (2 cm),
    250 ml Kokosmilch,
    250 ml Gemüsebrühe,
    3 EL Erdnussöl,
    1 EL Curry,
    1 TL Kurkuma,
    ½ TL Chili,
    2 EL Limettensaft,
    1 Stängel Koriander,
    1 EL Kokosraspel,
    Bratöl,
    Pfeffer und Salz
Zubereitung

Naturreis nach Packungsangabe kochen, Kokosraspel in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und zur Seite stellen. 
Zwiebeln und Ingwer schälen, fein hacken. Ananas schälen, in Stücke schneiden, alles in einer großen Pfanne im Erdnussöl bräunen und auf einen Teller geben.
Süßkartoffeln schälen, in Stücke schneiden, Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden, Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden, alles in die Pfanne geben und mit etwas Öl kurz anbraten. Mit Brühe und Kokosmilch löschen, Gewürze dazugeben, und 10 Min. köcheln lassen. Limettensaft und angebratene Ananas dazugeben, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Koriander und Kokosraspeln bestreut servieren.
Dazu den Reis reichen.


Rezeptsuche